73

Galileo-Galilei-Straße 10/H, I-39100 Bozen (BZ)

+39 0471 091 000

MO-FR: 8.30-19.30 / SA: 8.30-13

Opening Hours

Mon-Sat: 9:00 A.M - 5:00 PM Sun: Closed

Book Appointment

info@dentalcenterhuman.it

Schlechte Angewohnheiten, die schiefe Zähne bei Kindern verursachen

Die Zähne deines Kindes sind schief herausgewachsen? Das passiert oft. Wann sollte man zum Zahnarzt gehen und wann wird eine Zahnspange notwendig?

Im Allgemeinen ist es ratsam, sofort den Rat eines Zahnarztes einzuholen.

Wir empfehlen, dein Kind ab dem 3. Lebensjahr zum Zahnarzt zu bringen: Es ist ein wichtiger Moment im Wachstum und so kann sehr früh ein Vertrauensverhältnis entsteht. Ab dem Alter von fünf Jahren ist es richtig, eine Panoramaröntgenaufnahme durchzuführen, um zu überprüfen, ob alle bleibenden Zähne oder deren Keime vorhanden sind.

Erst etwas später, normalerweise im Alter von etwa 7 Jahren, beginnt man, den Bedarf für eine Zahnspange zu beurteilen, aber jede Situation ist einzigartig und der Zahnarzt wird die Diagnose und den persönlichen Behandlungsplan für jeden Fall individuell festlegen.

Für die Eltern ist die präventive Phase wichtig, da viele Anomalien in der Zahnentwicklung durch eine Änderung der schlechten Gewohnheiten der Kinder verhindert werden können.

Was NICHT zu tun ist:

  • Verwende keinen Schnuller über 3 Jahre.
  • Die Flasche nicht über das Alter von 5 Jahren hinaus verwenden
  • Ab dem 2. Lebensjahr nicht mehr am Finger lutschen
  • Nicht mit den Zähnen knirschen
  • Stifte und Bleistifte nicht zerbeißen
  • Nicht an den Nägeln kauen

Unser kieferorthopädisches Team steht für Beratungen und Besuche für Kinder zur Verfügung. Ruf uns an unter Tel. 0471 091000 oder schreibe uns eine E-Mail: info@dentalcenterhuman.it